Nachdem wir im Frühjahr unsere Nachwuchsabteilung auf komplett neue Beine gestellt haben, konnten wir auch hier wieder stetig wachsen. Bis zu den Herbstferien nahmen schon wieder 20 Nachwuchspieler/innen regelmäßig am Training teil.

Nach den Herbstferien und im Januar haben wir in Kooperation mit der Mildstedter Schule einen Aktions-Vormittag durchgeführt. Hauke Petersen, Manon Gabriel-Petersen sowie Heino Petersen haben in insgesamt acht Grundschulklassen eine Unterrichtsstunde Tischtennis angeboten. Ziel ist es, über die Schule die Kinder für unseren Sport zu begeistern und für unser Vereinstraining neugierig zu machen. Zwischenzeitlich haben wir dadurch nochmals weitere Kinder für uns gewinnen können und sind dadurch auf einen Stamm von 30 Nachwuchskräften gewachsen. Ein großer Dank geht an den Leiter der Sportfachschaft Martin Kock und sein Sportlehrer-Kollegium. Ohne deren unkomplizierte Kooperation wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Für alle Interessierten: Anfänger-Training für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren jeden Donnerstag von 16:15 – 17:15 Uhr

Das Foto zeigt den klassischen Aufbau bei unserem Einsteigertraining. Einspielschienen, Auffangnetze, ein Tischtennis-Roboter sowie viele hundert Bälle und viel Spaß gehören zum Equipment, das zum Einsatz kommt