Kompetente Turnierleitung: Malte und Nadine

Am 08. und 09.07.2017 fand in Mildstedt die Kreismeisterschaft der Jugend statt. Die Turnierleitung, lag dabei mit Malte Thomsen (Kreisjugendwart) und Nadine Frank (Turnierhelferin und Übungsleiterin) völlig in den Händen vom TSV Mildstedt. Leider hatten wir für beide Tage nicht viele Anmeldungen, so dass wir beide Tage rechtzeitig fertig waren. Aber trotzdem hatte viele spannende Spiele.

Sarah Andersson

So konnte sich am Samstag im Einzel, Sarah Andersson den 4. Platz Mädcheneinzel U15 holen. In der Altersklasse U17 holte sich Ronja Grunwald den 7. Platz, Marthe Hansen erkämpfte sich den 3. Platz.

Am Sonntag ging es mit Mixed weiter. Dort sprang aufgrund einer Absage ganz spontan Sarah Andersson ein. Eigentlich wollte Sarah an dem Tag nur zum Helfen kommen. So aber erspielte sie sich in der Altersklasse U17 an der Seite von Max Scheestag vom TSV Westerland einen guten 6 Platz. Danke Sarah für deinen tollen Einsatz.

Marvin (links) und Luca (rechts) im Doppel

Zum Mittag fingen wir mit den Doppelspielen an. Hier mussten einige Altersklassen zusammen gelegt werden, damit überhaupt Spiele stattfinden konnten. Somit mussten Marvin Krause und Luca Unsinn im Jungendoppel U15 mit den unteren Jahrgängen zusammen spielen. In der Gesamtwertung holten sie sich einen verdienten 2 Platz. Bei der Siegerehrung wurden die Klassen dann aber einzeln gewertet und so konnten sie glücklich auf dem 1 Platz stehen.

Marthe (rechts) mit ihrer Doppelpartnerin Selina

Im Mädchendoppel U17 holten sich Marthe Hansen mit ihrer Partnerin Selina Petersen aus Ostenfeld nach umkämpften drei Sätzen den 2. Platz.

Die Cafeteria wurde an beiden Tagen grandios von Ilona Frank mit ihren fleißigen Helferinnen Eike Matthiesen und Nadine Glimm organisiert. Dafür auch nochmal ein herzliches Dankeschön. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Eltern die, uns beide Tage versorgt haben und Fahrdienste übernommen haben.